Melzer blamiert sich in Dubai-Quali

sportmix

Melzer blamiert sich in Dubai-Quali

Artikel teilen

Österrericher verpasst zum dritten Mal in Serie den Hauptbewerb.

Jürgen Melzer kommt in dieser Saison weiterhin nicht auf Touren! Der Niederösterreicher musste sich zum Quali-Auftakt in Dubai dem Serben Laslo Djere (ATP 256) nach einer Stunde und 45 Minuten mit 6:2, 4:6, 4:6 geschlagen geben. Für Melzer war damit nach Rotterdam und Marseille bereits zum dritten Mal in Serie schon in der Quali Endstation.

Das bisher beste Saisonresultat erreichte Melzer Anfang des Jahres bei den Australian Open, wo er nach überstandener Quali auch eine Runde im Hauptbewreb überstanden hatte.

Nach Melzers Aus ist Dominic Thiem der einzige Österreicher im Hauptbewerb. Der ÖTV-Youngster trifft zum bereits dritten Mal in dieser Saison auf Roberto Bautista Agut. Der Spanier hatte die beiden ersten Duelle bei den Australian Open und in Marseille jeweils für sich entschieden.

OE24 Logo