meusburger

WTA-Rangliste

Meusburger klettert auf Rang 127

Erfolgsrun bei Challenger-Turnierer zahlt sich für Meusburger aus: um 14 Plätze verbessert.

Yvonne Meusburger hat nach zwei Challenger-Turniersiegen sowie einem Finale in Mexiko in der neuesten Damen-Weltrangliste 14 Plätze gutgemacht und sich bereits an die 127. Stelle nach vor geschoben. Beste Österreicherin ist weiterhin Sybille Bammer als 51., Tamira Paszek verbesserte sich um einen Rang an die 181. Position. An der Spitze hat sich wegen der Turnier-Pause auf der WTA-Tour nichts verändert.