sportmix

Österreich unterlag Spanien in Badminton-EM 2:3

Artikel teilen

Österreichs Badminton-Mannschaft hat zum Auftakt der Team-EM in Warschau am Dienstag gegen Spanien 2:3 verloren. Nach drei Partien waren die Österreicher bereits 0:3 zurückgelegen. Die bereits bedeutungslosen Doppel gewannen die ÖBV-Herren Roman Zirnwald/David Obernosterer und Peter Zauner/Michael Lahnsteiner allerdings klar.

Am Dienstagabend bestreiten die Österreicher noch ein zweites Match gegen Litauen.

OE24 Logo