Paszek sagt Kattowitz-Start ab

Schulterverletzung

Paszek sagt Kattowitz-Start ab

Die Vorarlbergerin kann bei der ersten Auflage in Polen nicht antreten.

Tamira Paszek muss ihren für kommende Woche geplanten Start beim WTA-Turnier in Kattowitz verletzungsbedingt absagen. Die 22-jährige Vorarlbergerin plagt sich nach wie vor mit einem eingezwickten Nerv in der linken Schulter herum.

„Leider habe habe ich mich von meiner Schulterverletzung noch nicht erholt und muss weiter pausieren. Ich hoffe, dass ich bis Stuttgart wieder fit bin“, so Österreichs Nummer eins via Twitter. Paszek hatte sich die Verletzung Anfang der Woche in Charleston zugezogen und in den USA in Runde eins aufgeben müssen.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×