bettini

sportmix

Weltmeister Bettini tritt ab

Artikel teilen

Diesen Herbst noch, dann ist Schluss: Doppelweltmeister Bettini erklärt mit Ende der Saison 2008 seinen Rücktritt.

Italiens Doppel-Weltmeister Paolo Bettini wird seine Karriere mit der Lombardei-Rundfahrt im Herbst 2008 beenden. Zuvor will der 33-jährige Toskaner bei den Sommerspielen in Peking seinen Olympiasieg von Athen wiederholen und bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Varese nach dem Titel-Hattrick greifen. "Man muss die Bühne im richtigen Moment verlassen. Es wäre schön, wenn der letzte Tag meiner Karriere ein Tag des Sieges wäre", sagte Bettini.

Das Team QuickStep hatte dem dreifachen Weltcupsieger eine Vertragsverlängerung für 2009 und zwei Millionen Euro angeboten. Bettini will jedoch das Angebot nicht annehmen.

OE24 Logo