Edi Finger junior

Große Trauer

Edi Finger jr.: So trauert das Netz

Sportlegende Edi FInger jr. starb überraschend mit 72 Jahren.

 Sportjournalist und langjährige ORF-Radiomoderator Edi Finger junior ist am gestrigen Donnerstag im Alter von 72 Jahre in Wien verstorben. "Seine Familie war am Ende bei ihm", sagt Ex-Frau Marion Finger im Interview mit oe24.TV, die bis zum Schluss auch eine seiner engsten Vertrauten war.  

Geboren wurde Edi Finger junior in Klagenfurt. Sein Vater war die Sportkommentatorenlegende Edi Finger senior, der mit seiner Radioreportage des Fußball-Weltmeisterschaftsspiels zwischen Deutschland und Österreich (2:3) im argentinischen Córdoba 1978 Berühmtheit erlangte. Den Sensationssieg Österreichs versah Edi Finger senior damals mit den gebrüllten Worten: "Tooor, Tooor, Tooor, Tooor, Tooor, Tooor! I wer' narrisch!"

In den sozialen Medien nahmen zahlreiche Prominente und Fans Abschied vom beliebten Moderator.