Jürgen Klopp im Krankenhaus

Sorge um Starcoach

Jürgen Klopp im Krankenhaus

Jürgen Klopp befindet sich nach Angaben seines Vereins in einer Klinik.

Wie der FC Liverpool mitgeteilt hat, befindet sich Trainer Jürgen Klopp im Krankenhaus. Der Deutsche habe über Beschwerden geklagt und das heutige Training versäumt.

Laut Vereinsangaben handelt es sich um eine "Vorsichtsmaßnahme". Klopp soll möglicherweise schon heute Abend nach Hause dürfen. Es wäre aber möglich, dass er  in den nächsten Tagen zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus müsse. Ein Grund für den Aufenthalt wurde nicht genannt.

Liverpool bat darum, die Privatsphäre des 50-Jährigen und seiner Familie im Krankenhaus zu respektieren. Laut der Zeitung "The Telegraph" soll sich Klopp bereits am Dienstagabend unwohl gefühlt haben. Er hatte sich demnach zunächst bei den medizinischen Betreuern der "Reds" krankgemeldet, die ihm dann jedoch weitere Untersuchungen empfahlen. Nähere Informationen zu den Beschwerden Klopps gab es zunächst nicht.

Ob er am Samstag im Heimspiel der englischen Fußball-Premier-League gegen Southampton auf der Bank sitzen kann, war ebenfalls unklar.