Schumi-Familie: Rührende Botschaft an die Fans

Seltenes Foto

Schumi-Familie: Rührende Botschaft an die Fans

Gina-Maria, Mick  und Corinna Schumacher posteten ein gemeinsames Foto. 

Michael Schumachers Familie postete auf dem offiziellen Twitter-Account der Formel-1-Legende ein seltenes Familienfoto. Seine Ehefrau Corinna bedankte sich zusammen mit den gemeinsamen Kindern Gina-Maria (21) und Mick (19) dabei bei allen Fans. „Danke für all die lieben Wünsche der vergangenen 4 Wochen. Dies ist ein besonderes Jahr für Michael, mit seinem 50. Geburtstag und dem 25. Jahrestag seines ersten WM-Siegs. Schön zu sehen, dass ihr, wie wir, Spass daran habt seine Karriere gebührend zu feiern.“
 
 
 

"In den besten Händen"

Bereits anlässlich des 50. Geburtstages der Legende richtete sich die Familie an die Öffentlichkeit. "Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist und wir alles Menschenmögliche tun, um ihm zu helfen", hieß es in einer Facebook-Botschaft.  "Bitte habt Verständnis, wenn wir uns nach Michaels Wünschen richten und ein so sensibles Thema wie Gesundheit, so wie früher auch immer, in der Privatsphäre belassen", wurde weiters betont.
 
Schumacher hatte bei einem Unfall am 29. Dezember 2013 im Skigebiet in der Nähe von Meribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten, obwohl der Deutsche einen Helm getragen hatte. Seit September 2014 erholt er sich in seiner Schweizer Wahlheimat in Gland am Genfer See von dem Unfall. Informationen zum Zustand Schumachers gibt es nicht.