Zwei Österreicher auf gutem Wege in die NFL

Einladung zum CFL-Combine

Zwei Österreicher auf gutem Wege in die NFL

Dustin Illetschko und Aleksandar Milanovic schaffen es in die Combine der Canadian Football League.

Österreich könnte bald in der National Football League (NFL) vertreten sein. Vorerst haben aber die Österreicher Dustin Illetschko und Aleksandar Milanovic eine Einladung zum CFL-Combine, die von 26. bis 28. März 2020 in Toronto stattfinden wird, erhalten. Die kanadische Football-Liga (CFL) veranstaltet wie die NFL jedes Jahr sogenannte "Combines", wo sich ausgewählte Athleten vor den Profi-Scouts in verschiedenen Disziplinen beweisen müssen. Stimmt die sportliche Leistung also, sind die Chancen erheblich höher, in Kanada Fuß zu fassen.

Konkurrenz ist hart

Die langjährigen Dacia Vikings Spieler, die auch ihre gesamte Football-Ausbildung im Nachwuchsprogramm der Wikinger durchliefen, wahren somit die Chance auf einen Profi-Vertrag in der renommierten kanadischen Liga. Illetschko und Milanovic haben den internationalen Weg schon länger eingeschlagen. Beide wechselten von den Dacia Vikings ins Ausland, in die German Football League oder auch nach Finnland. Die Konkurrenz ist allerdings auch in der Canadian Football League hart. Neben den eingeladenen Europäern werden Spieler aus Japan, Mexiko und auch College-Spieler aus den USA an der Combine teilnehmen.

Linebacker Dustin Illetschko und Offensive-Liner Aleksandar Milanovic freuen sich auf die Chance sich vorerst in Kanada zu beweisen und von Kanada ist es nicht mehr weit in die amerikanische NFL.