Jagr gefällts in Florida

44-Jähriger verlängert Vertrag

Jagr gefällts in Florida

NHL-Altstar Jagr verlängerte bei Florida Panthers.

Der tschechische Eishockey-Altstar Jaromir Jagr denkt noch nicht ans Aufhören: Der 44-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim NHL-Verein Florida Panthers um ein weiteres Jahr. Das teilte der Club aus Sunrise nördlich von Miami am Donnerstag mit. Jagr geht bereits seit 1990, als er sein US-Debüt bei den Pittsburgh Penguins gab, in der nordamerikanischen Profiliga auf Torejagd.

Noch immer der Beste

In dieser Saison kam Jagr in 79 Spielen auf 27 Tore und insgesamt 66 Scorerpunkte, scheiterte mit Florida aber in der ersten Play-off-Runde an den New York Islanders. "Jaromir hat einen enormen Einfluss auf unsere jüngeren Spieler gehabt und ist eine der wichtigsten Stützen unseres Angriffs", sagte Panthers-Coach Gerard Gallant. Auf Facebook zeigte sich Jagr mit seiner fast 20 Jahre jüngeren neuen Freundin Veronika und schrieb: "In Florida gefällt es uns. Darum bin ich froh, dass ich mich mit den Panthers auf die Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt habe." Der Stürmer gehört zum exklusiven Kreis der Eishockeyspieler, die Olympiasieger, Weltmeister und Stanley-Cup-Sieger in der NHL waren.