Alle zittern vor Lindsey & Mikaela

Zauberhafte US-Girls

Alle zittern vor Lindsey & Mikaela

Artikel teilen

Vonn & Shiffrin sind schön und schnell.

Sie sind hübsch, sie sind cool - und sie sind sauschnell! Die US-Girls verzaubern den Skiweltcup! Wunderkind Mikaela Shiffrin (17) ist spätestens mit ihrem Sieg in Zagreb in die absolute Slalom-Weltklasse aufgestiegen. Und das, obwohl sie vor zwei Jahren noch Kinderrennen fuhr. "Sie ist richtig gut", staunt selbst unsere derzeit verletzte Slalom-Queen Marlies Schild. Damit hat das US-Team auch in den Technikbewerben endlich wieder eine Siegläuferin.

Vonn schuftet fürs Comeback - sie ist heiß
Und: Am Wochenende kehrt mit Lindsey Vonn in St. Anton auch die Speed-Dominatorin wieder in den Weltcupzirkus zurück. Nach einer kleinen Auszeit ("Es ist mir alles zu viel geworden!") bereitet sich Lindsey derzeit in Hinterreit auf ihr Comeback vor. In aller Ruhe, sie gibt keine Interviews. Doch Insider berichten: Sie ist schon wieder so schnell wie vor ihrer Pause - wenn nicht sogar noch schneller!

US-Girls stellen andere Nationen in den Schatten
Ein Blick auf den Kalender verrät: In der kommenden Woche können Vonn und Shiffrin drei Siege in vier Tagen holen. Und das auf österreichischem Boden. Zunächst ist Vonn in St. Anton am Zug (Samstag Abfahrt, Sonntag Super-G). Dann kann Shiffrin nachlegen - am Dienstag beim Slalom in Flachau!

Die US-Girls rocken den Ski-Weltcup - und stellen alle anderen Nationen in den Schatten!

Die besten Bilder von Lindsey Vonn

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo