"Das war ein Spitzenwochenende!"

Wintersport

"Das war ein Spitzenwochenende!"

Artikel teilen

Morgenstern zieht bei oe24 über das Engelberg-Wochenende Bilanz.

Hi Leute! Bin gestern Abend mit dem Auto von der Schweiz aufgebrochen und heute Nacht zu Hause angekommen. Es war ein Spitzen-Wochenende für mich, Engelberg hat mir viel Spaß gemacht. Zwei Siege und ein zweiter Platz sind eine super Bilanz, ich bin überglücklich. Vor allem auch deshalb, weil die Konkurrenz in der Schweiz auch sehr stark gesprungen ist. Es waren wirklich spannende Wettkämpfe mit schwierigen Bedingungen dabei, bei denen oft nur wenige Punkte in den Top Ten entschieden haben. Aber ich genieße jede Sekunde in der Luft und verspüre überhaupt keinen Druck. So macht es Spaß und so soll es sein!

Übrigens: Am Samstag ist mir genau vor meinem zweiten Sprung der Reißverschluss geplatzt. Daher musste Adam vor mir in die Spur. Kurz war ich wirklich unrund, weil mit kaputtem Anzug hätte ich nicht springen dürfen. Aber mit ein paar Handgriffen und kleinen Tricks konnte ich den Reißverschluss fixieren und habe die Nerven behalten.

Jetzt freue ich mich schon auf ein paar besinnliche Tage zu Hause in Seeboden gemeinsam mit meiner Familie. Danach gilt meine volle Konzentration dem ersten großen Saison-Highlight: der Vierschanzentournee.

Bis bald und LG, Thomas

Mehr Informationen zu Thomas Morgenstern finden Sie hier und hier.

OE24 Logo