Dornbirn & Feldkirch mit gemeinsamer ICE-Nennung

ice-hockey-league

Dornbirn & Feldkirch mit gemeinsamer ICE-Nennung

Artikel teilen

Die win2day ICE Hockey League soll in der kommenden Saison wieder von 14 Teams bestritten werden. 

Neu dabei ist das Team Vorarlberg. Es entstand aus einer Allianz der Dornbirn Bulldogs und der zuletzt in der Alps League spielenden VEU Feldkirch. Auch die Bratislava Capitals, die sich vergangenen November nach zwei Todesfällen zurückgezogen hatten, gaben fristgerecht bis Freitag eine Nennung für die Saison 202/23 ab. Alle Nennungen werden nun laut Liga-Aussendung geprüft. 

OE24 Logo