Endgültiges Saison-Aus für Schild

Knie macht Probleme

Endgültiges Saison-Aus für Schild

Kathrin Zettel greift nach Auszeit in Ofterschwang wieder an.

Nach dem überraschenden WM-Comeback in Schladming muss Marlies Schild ihre Saison bereits wieder beenden. Unserem Slalom-Ass bereitet nach wie vor das Knie Probleme, zudem zwickte zuletzt auch der Rücken. "Aufgrund von wiederkehrenden Problemen mit dem rechten Knie, muss ich meine heurige Saison endgültig beenden. Ich werde mich nun ausrasten und weiter therapieren, um für die nächste Saison wieder fit zu sein", postete Schild auf Facebook.

Zettel-Comeback in Ofterschwang
Kathrin Zettel hingegen kehrt nach ihrer Auszeit wieder in den Skizirkus zurück. Schon während der WM klagte sie über Müdigkeit. Jetzt stellte sich heraus, dass ein schwerer Virus im Magenund Bauchbereich der Grund dafür war. Ihr Mentalcoach Valentin Hobel erklärt: "Sie hatte keine Zeit, sich zu regenerieren."

Diashow: So lief das Comeback von Marlies Schild

1/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
2/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
3/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
4/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
5/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
6/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
7/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
8/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
9/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
10/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
11/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild
12/12
So lief das Comeback von Marlies Schild
So lief das Comeback von Marlies Schild