Fenninger und Zettel schleppen Gut zum Podest

Besonderer Service

Fenninger und Zettel schleppen Gut zum Podest

Die Schweizerin Lara Gut (23) wurde zur Medaillenfeier getragen.

So eine WM geht ganz schön an die Substanz. Das musste bei der Super-Kombi auch die Schweizerin Lara Gut erleben, die den ganzen Tag über Müdigkeit klagte. Österreichs Ski-Damen Anna Fenninger und Kathrin Zettel zeigten sich hilfsbereit und schleppten die fünftplatzierte Gut zur Medaillenfeier. "Das nennt man Service. Die Super-Kombi war echt anstrengend, zum Glück habe ich starke Freundinnen", schrieb Gut dazu auf Facebook.

In der Kombination war die Slowenin Tina Maze einmal mehr nicht zu schlagen. Sie gewann Gold vor zwei Österreicherinnen: Niki Hosp schnappte sich Silber, Michaela Kirchgasser Bronze. Fenninger und Zettel als 4. bzw. 6. komplettierten das tolle ÖSV-Ergebnis.

Diashow: So schön jubeln die ÖSV-Girls

So schön jubeln die ÖSV-Girls

×