Quentin Tarantino wird Jury-Präsident

Filmfestival Venedig

© APA/EPA

Quentin Tarantino wird Jury-Präsident

Der amerikanische Star-Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Quentin Tarantino leitet in diesem Jahr die Jury des Internationalen Filmfestivals von Venedig. Festivaldirektor Marco Müller hatte den 47-jährigen Tarantino ("Pulp Fiction", "Kill Bill") vorgeschlagen, teilte die Biennale-Leitung am Donnerstag in Venedig mit.

Bereits Jury-Präsident in Cannes
Die Jury wird vom 1. bis 11. September am Lido die Filme im 67. Wettbewerb begutachten und dann am Ende den Goldenen Löwen für den besten Streifen des Festivals vergeben. Tarantino, der im Jahr 2004 auch die Jury-Präsidentschaft in Cannes innehatte und zuletzt mit "Inglourious Basterds" einen Welterfolg feierte, wurde für die Position als "einer der wichtigsten Schöpfer des zeitgenössischen Kinos" ausgewählt.

Tarantino ist bereits bei den Filmfestspielen von Cannes vor sechs Jahren Präsident der Jury gewesen.

www.labiennale.org

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.