Bieber räumt überraschend vier Preise ab

American Music Awards

© Reuters

Bieber räumt überraschend vier Preise ab

Überraschung bei der Verleihung der American Music Awards: Teenie-Star Justin Bieber räumte in der Nacht zum Montag, 22.11., in Los Angeles vier Trophäen ab. Damit setzte sich der 16-jährige Kanadier gegen Musikgrößen wie Eminem, Usher, Lady Gaga und Katy Perry durch. Er ist der jüngste Gewinner in der Top-Sparte "Künstler des Jahres" in der Geschichte der AMA-Musikpreisverleihung. Bieber gewann zudem die Pop/Rock-Preise als bester Sänger und für das beste Album ("My World 2.0") sowie den Sonderpreis als Nachwuchskünstler.

Diashow American Music Awards: Sexy Stars
Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Heiß: Heidi Klum kam in Spitze zu den American Music Awards.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Durch dieses Kleid sah man viel...

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Heidi war nicht alleine: Rihanna in roter Spitze.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Wow!

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Überglücklich: Pink und Ehemann Carey Hart werden bald Eltern.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Es war ihr erster Auftritt nach Bekanntgabe der Schwangerschaft.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Ungewohnt züchtig: Neo-Ehefrau Katy Perry.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Black Eyed Peas.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Fergie sparte beim Stoff.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Im Mini: Miley Cyrus.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Klassisch: Jessica Alba.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Ganz schön kurz: Mandy Moore.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Wild wie immer: Kesha.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Das Gesamtkunstwerk.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Avril Lavigne.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Mit Durch-Blick: Christina Milian.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Country-Star Taylor Swift.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Noch mehr Spitze. Julianne Hough.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Ex-Playboy-Model Jenny McCarthy.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Hip-Hop-Mogul Sean "Diddy" Combs.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Nachwuchs-Star Jaden Smith.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Mama blieb gan in der Nähe: Jada Pinket-Smith.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Diese Beine können sich sehen lassen.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Natasha Bedingfield.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Nicki Minaj meint diese Frisur wohl ernst.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Herzliche Umarmung: Justin Bieber & Ryan Seacrest.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Mom to be Pink auf der Bühne.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Sexy Auftritt: Christina Aguilera auf der Bühne.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Sie machte sich rar: Xtina ließ sich auf dem Red Carpet nicht blicken.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Rihanna zeigte bei ihrem Auftritt nicht nur Können, sondern auch ganz viel Haut.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Enrique Iglesias.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Endlich nicht nackt: Miley Cyrus.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Ein Highlight: Die Backstreet Boy trafen auf der Bühne auf die New Kids on the Block.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Rot und eng: Katy Perry.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Kid Rock.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Bush-Star Gavin Rossdale performte mit Carlos Santana.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Rapper Ne-Yo.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Mit so einem Award hat man's lustig: Michael Buble.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Usher & Justin Bieber.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Rihanna und Katy Perry: Allerbeste Freundinnen beim Backstage-Blödeln.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Zum Knuddeln: Russel Brand, Justin Bieber und Katy Perry.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Usher und Russel Brand.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Katy und Russel turtelten ganz verliebt.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Mädels-Runde: Natasha Bedingfield, Christina Milian, Katy Perry und Julianne Hough.

Die Stars der American Music Awards 2010

Die Stars der American Music Awards 2010

Jaden und Willow Smith mit Justin Bieber.

1 / 60
  Diashow

Hier gehts zu den besten AMA-Videos

Diashow AMAs: Das sind die Gewinner
Justin Bieber

Justin Bieber

Der Teeniestar nahm gleich vier Preise mit. Er wurde unter anderem als jüngster Künstler jemals zum "Artist of the Year" gewählt.

Taylor Swift

Taylor Swift

Country Music - Favorite Female Artist

Rihanna

Rihanna

Soul/Rhythm & Blues Music - Favorite Female Artist

Shakira

Shakira

Latin Music - Favorite Artist

Michael Bublé

Michael Bublé

Adult Contemporary Music - Favorite Artist

Muse

Muse

Alternative Rock Music - Favorite Artist

Brad Paisley

Brad Paisley

Country Music - Favorite Male Artist

Lady Antebellum

Lady Antebellum

Country Music - Favorite Band, Duo or Group

1 / 8
  Diashow


Favoriten überzeugten nicht
Eminem und Lady Antebellum waren mit je fünf Nominierungen als Favoriten ins Rennen gegangen. Der Rapper gewann in der Rap/HipHop-Sparte als bester Sänger und für das beste Album ("Recovery"), das Country-Trio holte die Trophäe als beste Country-Band. R&B-Sänger Usher war dreimal nominiert, er ging mit zwei Preisen von der Bühne, darunter als bester Soul/R&B-Sänger.

Zuseher wählen ihre Stars

Im Gegensatz zu den Grammy-Preisen, die von der Branche selbst vergeben werden, können bei den American Music Awards die Zuschauer im Internet ihre Stimme abgeben und so die Gewinner bestimmen. Die dreistündige Show ging in der Nacht zum Montag in Los Angeles mit Auftritten von Stars wie Miley Cyrus, Rihanna, Katy Perry und Justin Bieber über die Bühne.

Das sind die Gewinner:

Pop/Rock Music - Favorite Male Artis: Justin Bieber
Pop/Rock Music - Favorite Band, Duo or Group: Black Eyed Peas
Rap/Hip-Hop Music - Favorite Male Artist: Eminem
Pop/Rock Music - Favorite Female Artist: Lady Gaga
Adult Contemporary Music - Favorite Artist: Michael Bublé
Pop/Rock Music - Favorite Album: My World 2.0: Justin Bieber
Rap/Hip-Hop Music - Favorite Album - Recovery: Eminem
T-Mobile Breakthrough Artist of the Year: Justin Bieber
Artist of the Year: Justin Bieber
Latin Music - Favorite Artist: Shakira
Country Music - Favorite Female Artist: Taylor Swift
Country Music - Favorite Album - Play On: Carrie Underwood
Country Music - Favorite Band, Duo or Group: Lady Antebellum
Alternative Rock Music - Favorite Artist: Muse
Soul/Rhythm & Blues Music - Favorite Female Artist: Rihanna
Contemporary Inspirational Music - Favorite Artist: MercyMe
Country Music - Favorite Male Artist: Brad Paisley
Soundtracks - Favorite Albu: Glee, The Music Volume 3

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.