Mascheks skurrile Real-Satire

Satire

Mascheks skurrile Real-Satire

Die Wiener Landtagswahlen, der arabisch-afrikanische Gipfel, die verschütteten Kumpeln in Chile, der 70er von John Lennon oder die gigantische Militärparade in Nordkorea – mit 101010 – Ein revolutionärer Fernsehtag erzählen Maschek die Geschichte einer globalen Revolution. Gestern hatte die Real-Satire im Wiener Rabenhof Premiere.

TV-Bilder
Aus 100 Stunden Original-TV-Material vom 10. Oktober 2010 haben die Medien-Guerilleros Peter Hörmanseder, Ulrich Salamun und Robert Stachel eine abendfüllende Story über die Zerstörung der Erde gebastelt. Originale Fernseh-Bilder in origineller Deutung – erst das sinnige Drüber-Reden macht 101010 zum Kult. Sinnierte man schon im Vorjahr mit 090909 den Weltuntergang herbei, so wollen Maschek für ihr nächstes Programm am 11. November 2011 wieder intensiv fernsehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.