Sonderthema:
Zwölf Tenöre bei Ioan Holender-Gala

Abschied

© EMI

Zwölf Tenöre bei Ioan Holender-Gala

Ein Opernabend mit zwölf Tenören – das lassen sich auch der ORF und andere TV-Stationen nicht entgehen. Das längst ausverkaufte Marathon-Konzert zum Abschied von Ioan Holender, bei dem Weltstars und das Ensemble den scheidenden Direktor verabschieden, beginnt Samstag, 26.6, in der Staatsoper um 18.30 und im ORF bei der zeitversetzten Liveübertragung um 20.15 Uhr.

Imposant
Das tenorale Dutzend, das mitwirkt, ist imponierend: Piotr Beczala, Johan Botha, José Cura, Plácido Domingo, Keith Ikaia-Purdy, Siegfried Jerusalem, Thomas Moser, Herwig Pecoraro, Saimir Pirgu, Michael Schade, Peter Seifert, Ramon Vargas – ein Spiegel jener Repertoire- und Ensemblepolitik, die während der letzten 19 Jahre das Haus geprägt hat.

Abenteuer
Ioan Holender wird selbst moderieren und dabei an Zwischenfälle, Abenteuer, Erfolge seiner Amtszeit erinnern. Aus rund 40 der mehr als 80 Opernpremieren dieser 19 Jahre werden Ausschnitte geboten – von Wagners Tristan und Isolde bis Lehárs Lustige Witwe, von Verdis Troubadour bis Hindemiths Cardillac, von Mozart bis Massenet und Donizetti bis Pfitzner. Dabei werden (ebenfalls) ein Dutzend Dirigenten ans Pult treten, darunter Zubin Mehta, Antonio Pappano, Plácido Domingo und natürlich Franz Welser-Möst, der künftige Musikchef der Staatsoper.

Comeback eines Sängers
Der Abend bringt auch das Comeback eines Sängers, den das Publikum in der Staatsoper zuletzt sehr vermisst hat. Thomas Hampson, wegen der Querelen rund um den steirischen Herberstein-Besitz längere Zeit absent, tritt mit zwei Szenen (aus Rossinis Wilhelm Tell und Cerhas Riese vom Steinfeld) auf und wird dann, wie angekündigt, in der letzten Vorstellung der „Ära Holender“ am 30. Juni den Amfortas in Wagners Parsifal singen – im Finale mit Domingo als Partner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.