U2 erobern Broadway mit Spinnen-Stück

Spider-Man

© Getty Images

U2 erobern Broadway mit Spinnen-Stück

Mit einem Budget von 50 Mio. Dollar (ca. 38 Mio. Euro) gilt die Show als das mit Abstand teuerste Broadway-Musical aller Zeiten. Doch jetzt sind alle Finanzierungsprobleme gelöst und die Termine stehen fest: Am 14. November beginnen im Foxwoods Theatre in New York, dem früheren Hilton Theatre, die Voraufführungen zum Musical Spider-Man: Turn Off The Dark. Fünf Wochen später, am 21. Dezember, findet dann die offizielle Galapremiere statt.

Kosten verzögerten Musical-Projekt
Ursprünglich hätte die Show schon im Februar anlaufen sollen, doch die hohen Kosten verzögerten das Musical-Projekt. Bono und The Edge, die Komponisten, suchten gemeinsam mit Regisseurin Julie Taymor (König der Löwen) einen zusätzlichen Produktionspartner – der Rock-Impresario Michael Cohl sprang schließlich ein. Die Hauptdarsteller sind hierzulande noch unbekannt: Der junge Musiker Reeve Carney spielt Spider-Man, Jennifer Damiano (Next To Normal) seine Freundin Mary Jane.
Spider-Man: Turn Off The Dark. New York, Foxwoods Theatre, ab 14. 11.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.