Vanessa Redgrave live in Salzburg

Hollywood-Diva

© Kerstin Joensson

Vanessa Redgrave live in Salzburg

Voriges Jahr gab Weltstar Vanessa Redgrave Salzburg-Intendanten Jürgen Flimm einen Tipp: „Kennst du das Buch von Joan Didion The Year of Magical Thinking? Lies es bitte. Es ist ein anrührender Bericht über Liebe und schrecklichen Verlust. Ich werde damit am Broadway auftreten, komm und schau es dir an!“ Das tat Flimm und nun holt er die Produktion zu den Festspielen.

Schock
Redgrave wird am 11., 12., und 13. August im Salzburger Landestheater mit der englischsprachigen Dramatisierung des Buches auftreten. Didion hat darin den Schock verarbeitet, den der plötzliche Tod ihres Mannes bei ihr auslöste. In dem Einpersonenstück bringt Redgrave in der Inszenierung von David Hare die Gefühle einer Frau „von der Angst vor Leere und vom schweren Abschied, der ein dunkles Jahr der Trauer dauert“ auf die Bühne, sagt Flimm. Er nennt das Stück „einen der vortrefflichsten Kommentare zu unserem heurigen Thema über die Verbindung zwischen Liebe und Tod“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.