Messezentrum lockt mit moderner Kunst

Viennafair

© Sebastian Brandl, Köln

Messezentrum lockt mit moderner Kunst

Europas einzige internationale Messe für zeitgenössische Kunst mit Fokus auf Zentral- und Osteuropa magnetisiert 2010 bereits zum sechsten Mal eine immer größer werdende Fangemeinde: private und institutionelle Kunstsammler, Kuratoren, Museumsdirektoren, Galeristen, Künstler, Kunstkritiker sowie kunstinteressiertes Publikum.

Sprungbrett
Die VIENNAFAIR hat sich in den vergangenen 2.190 Tagen zudem als erfolgreiches Sprungbrett, für Galerien und Künstler aus dem zentral- und südosteuropäischen Raum, in die internationale Kunstwelt etabliert. Mehr als 110, von einem internationalen Beirat ausgewählte, renommierte Galerien aus über 20 Ländern präsentieren neue Arbeiten der Kunstbereiche: Malerei, Grafik, Skulptur, Fotografie, Media, Installation, Performance.

Rahmenprogramm
Ein attraktives Rahmenprogramm, spannende Präsentationen von Museen, Kunsthochschulen und Medien und reizvolle Führungen machen die VIENNAFAIR zu einem Erlebnis für jeden Teilnehmer. Darüber hinaus begleitet Wien die Messe mit offenen Türen zu Museen und Sammlungen, Galerienrundgängen, Vernissagen, Clubbings und musikalischen Höhepunkten.

ÖFFNUNGSZEITEN
Donnerstag, 06. Mai 2010, 12.00-19.00 Uhr Freitag, 07. Mai 2010, 12.00-21.00 Uhr Samstag, 08. Mai 2010, 11.00-19.00 Uhr Sonntag, 09. Mai 2010, 11.00-18.00 Uhr

Alle Infos unter: www.viennafair.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.