31. Juli 2012 23:12

Einmalige Reunion 

Das allerletzte Kapitel für die Spice Girls

Die Spice Girls kommen wieder! Nur eine tanzt aus der Reihe. Wer das wohl ist?

Das allerletzte Kapitel für die Spice Girls
© Getty Images

Die Spice Girls kommen wieder! So richtig können ihre Fans sich aber nicht freuen. Denn wenn die Mädels am 12. August bei der Abschluss-Zeremonie der Olympischen Sommerspiele in London antanzen, wird es wohl das letzte Mal sein, dass Posh, Ginger, Baby, Sporty und Scary Spice gemeinsam auf einer Bühne stehen.

Eine der Damen hat nämlich kein Interesse an einer Reunion: Eh klar, dass es sich dabei um Victoria Beckham handelt.

Dank ihr zogen sich die Verhandlungen länger als ein Strudelteig. Das Angebot, bei Olympia aufzutreten, erhielten die Spice Girls vor zwei Jahren. Alle waren Feuer und Flamme - nur Frau Beckham nicht. Geri Halliwell, Emma Bunton, Melanie Chisholm und Melanie Brown beknieten ihre ehemalige Band-Kollegin, flehten und bettelten. Mit Erfolg: Am Ende sagte sie Ja, knüpfte ihre Zusage aber an eine beinharte Bedingung: Dieses eine Mal ist sie dabei, dann nie wieder.

Streit Girls
Dies war nicht der erste Versuch, zurückzukehren. Geri, Emma und die beiden Mels träumten bereits zum Queen-Jubiläum im Juni von einem Auftritt, aber Vic weigerte sich. Die vier waren, gelinde gesagt, bitter enttäuscht. „Die Spice Girls hätten die Show rocken sollen“, machte Mel C auf Twitter kein Hehl aus ihrem Ärger.

Mel B stimmte in die Klage ein: „Es bricht mir das Herz.“ Chisholm sagte deutlich, dass sie ein Nein für Olympia nicht hinnehmen würde: „Ich werde echt sauer, sollten wir nicht dabei sein. Es wäre eine Schande.“ Dass Victoria künftig nicht mehr mitmacht, sorgt für neuen Zündstoff. Einem Insider vertraute Halliwell an: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich nach Olympia je wieder mit ihr spreche. Keine von uns versteht warum sie diese Chancen nicht nutzen will.“

Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
http://images01.oe24.at/06905883.highres.jpg/slideshow/60.207.583
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
1998 Posh mit peppigem Kurzhaarschnitt
http://images05.oe24.at/06905850.highres.jpg/slideshow/60.207.619
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
1998 Posh mit peppigem Kurzhaarschnitt
http://images02.oe24.at/00775415.highres.jpg/slideshow/60.207.589
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
Doch kurz darauf ließ sie sich die Haare wieder wachsen...
http://images01.oe24.at/00957044.highres.jpg/slideshow/60.207.592
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2000 wieder mit langer Wallemähne und Strähnchen
http://images04.oe24.at/06905905.highres.jpg/slideshow/60.207.586
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2000 wieder mit langer Wallemähne und Strähnchen
http://images01.oe24.at/01881229.highres.jpg/slideshow/60.207.595
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
Auch 2005 sah man sie weiterhin mit langen Haaren und helleren Strähnchen - allerdings mit Extensions.
http://images01.oe24.at/02763298.highres.jpg/slideshow/60.207.607
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2006 stand der Umzug der Beckhams in die Staaten an: Posh passte ihren Look an und ließ sich die Haare platinblond färben und kurz schneiden - auf der rechten Seite mit längeren Stirnfransen.
http://images04.oe24.at/02628032.highres.jpg/slideshow/60.207.604
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2006 stand der Umzug der Beckhams in die Staaten an: Posh passte ihren Look an und ließ sich die Haare platinblond färben und kurz schneiden - auf der rechten Seite mit längeren Stirnfransen.
http://images02.oe24.at/03363117.highres.jpg/slideshow/60.207.610
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2007 wurden die Haare dann wieder in ein warmes mittelbraun gefärbt und der legendäre Beckham-Bob löste einen Hype aus.
http://images02.oe24.at/02416024.highres.jpg/slideshow/60.207.601
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2007 wurden die Haare dann wieder in ein warmes mittelbraun gefärbt und der legendäre Beckham-Bob löste einen Hype aus.
http://images04.oe24.at/02183688.highres.jpg/slideshow/60.207.598
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2007 wurden die Haare dann wieder in ein warmes mittelbraun gefärbt und der legendäre Beckham-Bob löste einen Hype aus.
http://images02.oe24.at/03747884.highres.jpg/slideshow/60.207.613
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2008 wieder eine Veränderung: der Bob wurde abgeschnitten, die Haare schwarz gefärbt. Der Bubi-Look war bisher Victorias kürzeste Frisur.
http://images04.oe24.at/06339851.highres.jpg/slideshow/60.207.616
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
2011 schließlich wieder mit ihren natürlichen, langen Haaren...
http://images05.oe24.at/139779363.jpg/slideshow/60.208.758
Victoria Beckhams Frisuren im Wandel der Zeit
Derzeit trägt sie ihre Haare wieder lockig und rotbraun.

Vic kann’s verkraften: Freundinnen sind die Spice Girls längst keine mehr. Schon während ihrer Comeback-Tour vor fünf Jahren gab es backstage lautstarke Schreiduelle. Das konnten auch Halliwells Versuche, die Krise herunterzuspielen nicht beschönigen:  „Wir hatten unsere Hochs und Tiefs“, sagte sie, „aber jetzt haben wir Kinder. Das verbindet uns.“ Die Tournee endete dann trotzdem abrupt und mit Tränen. Offiziell wegen familiärer Verpflichtungen. Die Wahrheit kann man sich zusammenreimen.

Die Wurzel allen Übels

Victoria Beckham hat als einziges Spice Girl auch solo Erfolg: Sie weiß, dass sie der Musik zwar Millionen und Weltruhm verdankt, ihr wahres Talent aber wo anders liegt. Ihr Gespür für Mode ist wesentlich besser als ihre Stimme. Außerdem passt ihre schrille Vergangenheit nicht besonders gut zum neuen Image der abgeklärten Stilikone, die in der Öffentlichkeit niemals lächelt...

Mehr spannende Star-Storys finden Sie ab sofort in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY.

Autor: Maria Kobetic



Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Society-Videos
Meist geklickt Leute
Das Star-Foto des Tages
Webtipps