Katie Holmes will Suris Namen ändern

Nach Scheidung

Katie Holmes will Suris Namen ändern

Laut der deutschen Bild-Zeitung will Katie Holmes ihrer Tochter Suri einen neuen Namen verpassen. Seit einigen Monaten nenne Holmes ihre Kleine schon „Scout“. Der Name Suri würde Holmes an Scientology erinnern, nach der Trennung von Cruise will Holmes aber nichts mehr mit dieser umstrittenen Sekte zu tun haben.

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 1/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 2/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 3/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 4/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 5/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 6/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 7/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 8/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 9/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 10/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 11/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 12/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 13/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 14/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 15/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

Katie Holmes &  Suri: Gut drauf trotz Scheidung 16/16

Katie Holmes & Suri: Gut drauf trotz Scheidung

  Diashow

Pläne die Namensänderung offiziell zu machen gibt es noch keine, jedoch soll auch der Nachname schon bald geändert werden. Aus „Suri Holmes Cruise“ wird „Suri Cruise Holmes“, ganz offiziell.

Holmes hatte nach knapp sechs Jahren Ehe Ende Juni die Scheidung eingereicht. Das Paar einigte sich im Eiltempo auf die Bedingungen der Scheidung, die Details blieben aber geheim. Nach US-Medienberichten darf Cruise Suri besuchen, die Hauptverantwortung liegt aber bei Holmes. Cruise dreht derzeit den Thriller "Oblivion", Holmes und Suri haben in New York eine eigene Wohnung bezogen.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden