Gaga:

Lebensfroh

Gaga: "Will nicht sein wie Amy Winehouse"

Lady Gaga gehört zu den Ausnahmekünstlerinnen auf diesem Planeten und sorgte in letzter Zeit mit ihrem Marihuana-Geständnis für Aufregung. Trotzdem möchte der Popstar nicht in den sogenannten Club 27 aufgenommen werden. Zu diesem Club zählen Künstler wie Kurt Cobain, Amy Winehouse oder Jimi Hendrix, die alle im Alter von 27 Jahren gestorben sind.

Mitgliedschaft verweigert
Stefani Germanotta, wie Lady Gaga mit bürgerlichem Namen heißt, gibt zu, high sein zu müssen, um kreativ zu sein - sie weiß nicht, ob sie es ohne Drogen überhaupt schaffen kann. Jedoch hat sie ihren Drogenkonsum bereits erheblich reduziert und sagte in einem Interview mit Nachdruck: „Ich will leben und ich will, dass meine Fans leben. Ich will nicht, dass sie sich quälen, so wie ich mich gequält habe. Ich will den Menschen zeigen, dass ich älter als 27 werde und dass sie es ebenso schaffen.“

Weiters machte die Pop-Sensation klar, dass Musiker nicht jung sterben müssen, um Legenden zu sein. Gaga erklärt: „Ich will diesen Code ändern. Es ist ungesund, zu denken, dass man jung sterben muss, dass man erst tot sein muss, um eine Legende zu sein und damit die Leute sich an dich erinnern,“ so die Sängerin, die nächstes Jahr ihren 28. Geburtstag feiern wird.

Diashow "Glamour"-Gala: Schicke Ladys und Frau Gaga

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

"Glamour" lud zu den "Women of the Year Awards 2013" nach New York: Starmodels wie Karlie Kloss, Coco Rocha und Iman feierten mit einer geisterhaften Lady Gaga.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Mal wieder voll schräg: Lady Gaga.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Mal wieder voll schräg: Lady Gaga.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

"Victoria's Secret"-Engel Karlie Kloss.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

"Victoria's Secret"-Engel Karlie Kloss.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Model Coco Rocha.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Model Coco Rocha.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Aktrice Lily Collins, die hübsche Tochter von Phil Collins.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Aktrice Lily Collins, die hübsche Tochter von Phil Collins.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Modelikone Iman.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Supermodel Christy Turlington.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Barbra Streisand brachte Ehemann James Brolin mit zur Damen-Gala.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Designerin Donna Karan.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Rose Byrne.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Katie Couric.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Lena Dunham.

Glamour Women of the Year Awards 2013: Die Stars

Marina Abramovic.

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.