Sacha Baron Cohen von Oscars verbannt

Kein Zutritt

Sacha Baron Cohen von Oscars verbannt

Kino-Spaßvogel hat nichts mehr zu lachen. Wenn Sacha Baron Cohen (40) nicht verspricht, sich unkostümiert und somit nicht als "Der Diktator“ auf dem Red Carpet der Oscar-Verleihung blicken zu lassen - um Werbung für seine neueste Komödie zu machen, muss er der prestigeträchtigen Film-Veranstaltung fernbleiben.

Schabernack-Verbot
"Solange sie nicht sicher sein kann, dass nichts Unterhaltsames auf dem Roten Teppich vor sich geht, erlaubt die Academy Sacha Baron Cohen nicht, die Show zu besuchen", ließ Paramount dem Deadline-Magazin verkünden. Und das obwohl Cohen nicht nur Academy-Mitglied ist, sondern auch zum Cast von Martin Scorseses Oscar-Anwärter Hugo Cabret gehört. Zum Glück ist das Verbot nicht endgültig. Und bis dahin kann der Komiker selbst entscheiden, ob er auf sein Diktatorenkostüm verzichten kann, oder nicht...

Diashow Randale: "Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

"Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

In ein schwarzes Leintuch gehüllt stürmte "Borat" den Catwalk während einer Modeschau in Mailand.

"Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

Bei dem Outfit könnte man fast glauben, das gehört zur Show.

"Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

Doch so ist es nicht: Er schrie während er Modeschau herum.

"Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

Während die Models unbeeindruckt weitergingen, schritt ein Sicherheitsmann ein.

"Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

Der packte Borat am Leintuch.

"Borat" Sacha Baron Cohen festgenommen

Cohen wurde abgeführt und der Polizei übergeben.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.