Golpashin:

Verliebt

Golpashin: "Bin mit Florian sehr happy"

Es ist das Gesprächsthema Nummer eins in der heimischen Society. ÖSTERREICH enthüllte gestern, dass Doris Golpashin (31) längst nicht mehr single, sondern frisch verliebt ist. „Es hat ja nie wer so wirklich nachgefragt“, grinst Golpashin. ÖSTERREICH tat’s und erfuhr: Doris’ neuer Freund ist Fanta 4-Schlagzeuger Florian Dauner (40). Damit nicht genug: Die beiden verbindet auch ihr neuer Job. Plus: Bald gibt’s ein Liebestreffen in Österreich.

„Wir sind schon seit Längerem sehr happy“, so Golpashin zu ÖSTERREICH. Ihre neue Flamme kommt nicht – wie so manche vermutet haben – ebenfalls aus dem Fernseh-Umfeld. Drummer Flo Dauner ist ein deutscher Musiker.

Neben seinem Engagement für die Fantastischen Vier hat der Sohn von Jazz-Musiker Wolfgang Dauner noch eine eigene Band, namens The Help, mit der er zuletzt im Februar in Wien rockte. Ob Doris ihren Flo vielleicht damals oder erst später in Berlin kennenlernte, bleibt weiterhin ihr süßes Geheimnis.

Liebe am Arbeitsplatz bei „The Voice of Germany“
Fest steht, dass Golpashin und Dauner ihre Liebe künftig an ihrem gemeinsamen Arbeitsplatz vertiefen können. Golpashin ist ab Ende November für die Pro7

Sat1-Casting-Show The Voice of Germany als Reporterin tätig und ab Jänner bei den Liveshows dabei. Dauner, der schon bei DSDS in der Showband trommelte, ist bei The Voice of Germany ebenfalls mit von der Partie. Ein gemeinsames Liebesnest scheint’s vorher nicht zu geben. Doris pendelt zwischen Wien und Berlin. Dauner kommt aber schon am 22. 10. mit The Help nach Wörgl. Am 20. 12. gastiert er mit Fanta 4 in der Wiener Stadthalle.

„Das Pendeln für den Job ist stressig“, gesteht Golpashin. Mit dem richtigen Love-Beat im Ohr, alles halb so schlimm ...

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden