Trotz Eiseskälte: Robbie gut gelaunt in Ischgl

Kurz vor Konzertstart

Trotz Eiseskälte: Robbie gut gelaunt in Ischgl

Seinem Twitter-Profil nach zu urteilen darf sich das Publikum in Ischgl auf einen Robbie in Höchstform freuen. Schon jetzt ist er zu Witzen aufgelegt. Von Nervosität und schlechter Laune aufgrund des Wetters keine Spur. Auf Twitter postete er kurz vor Konzertbeginn Fotos, die ihn auf seinem Hotelbalkon zeigen. Mit Thermowäsche will er den Minusgraden trotzen. In seinem Kommentar witzelt über den sein Erscheinungsbild in der Spezialwäsche. Die Minusgrade machen selbst einen Popstar zu schaffen.

      Robbie Williams © Twitter Robbie Williams

Robbie twitter aus Ischgl
Kurz darauf folgte das nächste Twitter-Posting: Diesmal zeigt er sich mit einem Mann, welcher der Fußball-Legende Diego Maradonna zum Verwechseln ähnlich sieht. „Wie zufällig bin ich gerade Maradonna über den Weg gelaufen“, schreibt Robbie, der mit dem Maradonna-Doppelgänger  für ein Foto posierte. Gemeinsam halten sie das Fähnchen eines deutschen Turnvereins in die Kamera. Ob Robbie ihm auf den Leim gegangen ist?

    Robbie Williams © Twitter Robbie Williams

Open-Air-Highlight
Das heutige Open Air auf der Idalp in Ischgl ist das Konzert der "Swings Both Ways"-Tour, auf das sich Robbie ganz besonders freut. Die "Top of the Mountain"-Show wird selbst für einen alten Showhasen wie Williams eine Premiere. Der Grund: Es ist mit 2.300m Seehöhe nicht nur das höchste Konzert, dass Robbie jemals gespielt hat, sondern auch das erste im Schnee.

Fan-Vorfreude
Auch das Publikum ließ sich von den Wettermeldungen nicht abschrecken. Seit Samstag Morgen trotzen die ersten Fans am Konzert-Schauplatz der Idalp der Kälte. Mittlerweile hat sich eine überwältigende Menschenmenge vor der Bühne eingefunden. Derzeitige Temperatur: Minus 1,3 Grad Celcius. Um 13:00 soll es losgehen.

Diashow Robbie Williams: So läuft sein Swing-Konzert in Wien

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Intro: Gleich bei "Shine My Shows" setzt er auf Fannähe.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Seine Bombast-Bühne erinnert an den Titanic-Ballroom.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Abgehoben: "No One Likes A Fat Popstar" singt er zuerst hinter dem Vorhang, dann segelt er im Fatsuit über die Bühne.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Für "I Wanna Be Like You" macht er sich zum Affen.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Robbies Show-Hochzeit: Er holt ein Mädchen aus dem Publikum auf die Bühne, macht ihm per Kniefall den Antrag. Dann Eheversprechen und Skandal-Story in der Presse.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Süß: Für "High Hopes" holt er einen Kinderchor auf die Bühne, gibt ihnen Popstar-Tipps.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Kostümshow für Hits wie "Swings Both Ways", "Let Me Entertain You" und "Angels".

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Für "Soda Pop" wird die Bühne zum Ozean-Dampfer und Robbie swingt als Kapitän.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Sein Daddy Pete Conway ist in Wien als Stargast dabei.

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Mit Guy Chambers rockt er den unveröffentlichten Song "Sensational".

Robbie Williams: Das ist seine "Swing"-Show

Großes Finale mit Konfetti-Regen.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.