Alte Menschen

Ernährungstipps von Hundertjährigen

Mit dieser Ernährung können Sie (fast) ewig leben

Seit Jahrhunderten träumen die Menschen vom Heiligen Gral, der dem Besitzer ewige Jugend bescheren soll. COOKING könnte ihn nun gefunden haben – in den Ernährungsgewohnheiten der Menschen, die weit älter als der Durchschnitt werden.

Wer im Fernsehen oder in der Zeitung mit der Vitalität und Gesundheit vieler Film-Ikonen und öffentlicher Persönlichkeiten konfrontiert ist, den kann schnell einmal der Neid treffen. Was ist das Geheimnis der Menschen, die besonders alt werden? Wie hält man sich auch im hohen Alter gesund und – körperlich wie optisch – jung?

Im Falle vieler Stars sind es wohl kosmetische Hilfsmittel, die das Erscheinungsbild verjüngen. Das wahrscheinlich berühmteste royale Urgestein aller Zeiten, die 94-jährige Queen Elisabeth II., schwört darüber hinaus auf Gin, den sie mittlerweile sogar selbst produzieren lässt.

Aber auch wir Normalsterblichen, die ohne ein ganzes Team von Schönheits- und Gesundheitsspezialisten auskommen müssen, können unsere Wahrscheinlichkeit, hundert Jahre alt zu werden, erhöhen. Wie? Mithilfe der Ernährung!