Reise | Jamie Oliver sucht neue Inspiration in Costa Rica

Gourmet-News

Jamie Oliver sucht neue Inspiration in Costa Rica

Artikel teilen

Der Starkoch ist gerade auf Entdeckungstour in Zentralamerika.

Der britische Starkoch und Buchautor Jamie Oliver (40) tourt auf einer kulinarischen Entdeckungsreise durch Costa Rica. Am Montag veröffentlichte er Fotos aus dem mittelamerikanischen Land bei Twitter. Auf Instagram grinste er an der Seite einer Köchin in einer Garküche in die Kamera.

"Gutes Essen, gekocht über offenem Holzfeuer", schrieb er dazu. "Fleisch- und Hühnereintopf, schwarze Bohnen, Reis, Kohlsalat, eine viertel Avocado, Tortillas, Chili-Zwiebel-Essig und eiskaltes Tamarindenwasser." Nur das Klima machte dem Briten offenbar zu schaffen: "Ziemlich heiß für einen Burschen aus Essex."

Wir sind schon sehr gespannt, wie der Starkoch seine gesammelten Gourmet-Erfahrungen in Costa Rica zukünftig in seine eigene Küche einfließen lassen wird.

Jamie Oliver in Costa Rica

OE24 Logo