Pago-Gondel | Pago erfrischt das Wiener Riesenrad

gourmet-news

Pago erfrischt das Wiener Riesenrad

Artikel teilen

Eine riesige Pago-Flasche ist das neue Highlight am Wiener Riesenrad.

Im Monat Juni darf sich das Wiener Riesenrad freuen, denn es hat eine neue Gondel bekommen. Für 4 Wochen wird eine riesige Pago-Flasche nun die Runden am Riesenrad mitdrehen. Genau richtig zur heißen Jahreszeit, finden wir! Ob die überdimensionale Pago-Flasche wohl das Riesenrad erfrischt?

Auf jeden Fall bekommen wir schon Guster auf eine fruchtige Erfrischung, allein beim Anblick, der überdimensionalen Pago-Flasche der Sorte Erdbeer.

Erstmalig in der Geschichte des legendären Wahrzeichens war es möglich,
eine Original-Nachbildung eines Produktes auf das Riesenrad zu hängen. Die Pago-Flasche im Format XXL wiegt beachtliche 500 Kilo, hat eine Höhe von 4,6 Meter und einen Durchmesser von 2,5 Meter.

Bis 30.06.2015 kann die überdimensionale Pago-Flasche am Wiener Riesenrad noch bestaunt werden!

© Pago
Pago-Flasche am Riesenrad
Pago goes Riesenrad
OE24 Logo