Die besten Rezepte ohne Kochen

kochen-heute

Die besten Rezepte ohne Kochen

Artikel teilen

Der Sommer lässt uns kalt! Bei 30 Grad und mehr möchte niemand Herd oder Backofen anwerfen.

Im Sommer lautet die Ernährungsdevise: Leicht und einfach. Und nein, das müssen nicht immer langweilige Salate sein. Wer kreativ wird, kann sich ohne Hitze tolle Speisen und Snacks zaubern und dabei vor allem satt werden. Wir haben für Sie ein paar Rezepte „ohne Salat“ gesammelt.

 

Die 4 besten Sommer-Rezepte ohne Kochen 1/5
Frischer Nudelsalat (4 Portionen)
  • 250g Pasta nach Wahl
  • 100g Cocktail-Tomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 150g Emmentaler (oder veganer Käse)
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 100g Kräuter nach Wahl
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Apfelessig
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung: Pasta nach Anweisung kochen und gut auskühlen lassen. Tomaten halbieren, restliches Gemüse und Käse in Streifen schneiden und zu den kalten Nudeln geben. Aus Öl, Gewürzen, Kräutern, Essig ein Dressing machen und über Nudeln und Gemüse geben. Alles vermengen und den Nudelsalat mindestens 15min ziehen lassen.

OE24 Logo