So machen Sie kalorienarmen Glühwein

Leichte Weihnacht

So machen Sie kalorienarmen Glühwein

Artikel teilen

So können Sie den Wintertrunk richtig genießen

Mit Zucker, Alkohol und Fruchtsaft sind die klassischen Winterdrinks meist gehörige Kalorienbomben. Doch es geht auch leichter! Glühwein bietet sich gut und gerne an, um die Kalorienzufuhr trotz Trinkgenuss moderat zu halten.

So gelingt das kalorienarme Glühwein-Rezept:

Zutaten für 4 Portionen
400 ml trockener Rotwein
250 ml Früchtetee
2 Zimtstangen
ca. 8 Gewürznelken
1 Teelöffel Stevia-Granulat
2-3 Esslöffel brauner Rum

Zubereitung
1. Wein und Tee in einem Topf erhitzen - aber nicht kochen! Zimt und Nelken dazugeben und etwa 45 Minuten ziehen lassen.

2. Erst direkt vor dem Servieren Stevia und Rum hinzugeben.

3. Zimt und Nelken abschöpfen und Glühwein in vier große Tassen gießen. Fertig!

OE24 Logo