Vollpension feiert 10-jähriges Bestehen

Cooking - Lokaltipps

Vollpension feiert 10-jähriges Bestehen

Artikel teilen

Wie die Zeit vergeht ... Das Wiener Generationenprojekt Vollpension feiert sein 10-jähriges Bestehen. 

10 Jahre Vollpension bedeutet 10 Jahre volles Leben mit mehr als einer Million Gästen, 10.000 nach Omas Rezept nachgebackenen Kuchen, 100.000 gegessenen Stücken Omakuchen und vor allem auch eine Milliarde Medienkontakte weltweit, die Licht auf das Thema Altersarmut und Isolation werfen.

Heute ist die Vollpension weit mehr als ein soziales Unternehmen mit Generationencafés, denn die soziale Formel wurde mit Beginn der Pandemie um viele Themen erweitert. So gibt es heute eine On- und Offline Oma-Backschule, ein Backbuch, eine Turbokitsch-Designkollektion, ein "Buchtel-to-Go" Kiosk sowie ein multifunktionales Studio, genau dort, wo alles begann. Auf viele weitere Jahre mit den Omas und Opas der Vollpension! Weitere Infos sowie die Standorte finden Sie online unter www.vollpension.wien 

© Vollpension_wien/Instagram
Vollpension feiert 10-jähriges Bestehen
× Vollpension feiert 10-jähriges Bestehen
 

Vollpension Vereinsmeier werden

1000 Mitglieder gesucht. Unter dem Titel "Vereinsmeier" können Menschen durch Auswahl eines Vereinsmeier-Paketes, dem jährlichen Mitgliedsbeitrag, ab sofort Mitglied im Verein Vollpension werden. Die Mitglieder unterstützen damit die soziale Mission der Vollpension, sind mittendrin und live dabei. Sie werden zu Community-Events eingeladen, wo Alt und Jung bei gemeinsamen Aktivitäten zusammenkommen und so sozialer Armut entgegenwirken.

Beispiele für solche Community-Events sind ein Flohmarktgang mit der 74-jährigen Modeexpertin Frau Monika, ein "Pianofrühstück" in der Vollpension Johannesgasse oder ein Generationenbrunch, bei dem Frau Marianne, die mit 78 Jahren dienstälteste Seniorin in der Vollpension ist, aus dem Oma-Nähkästchen erzählt.

"Wir wollen im Sinne unserer sozialen Mission Räume des Generationenmiteinanders schaffen, die erste Generationencommunity Österreichs gründen und so weiter Vorreiter für Lösungen gegen die wachsende Isolation im urbanen Raum sein", so Moriz Piffl-Percevic, Gründer Vollpension.

www.vollpension.wien/verein-vollpension/
 

OE24 Logo