Bananen-Haferflocken-Pancakes

Rezepte

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Artikel teilen

Ein unkompliziertes und rasch umzusetzendes Rezept, das ein gutes Bauchgefühl verspricht. 

Dauer: 20 min
Portionen: 4 Pancakes

Zutaten:
2 reife Bananen
2 Eier
1 TL Vanilleextrakt
70 g kleinblättrige Haferflocken
1 TL Zimt
Garnitur Ahornsirup Bananen Heidelbeeren Haselnüsse Erdbeere

Zubereitung

1. Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, bis die Masse glatt ist. Eier und Vanille unterrühren, bis alles gut vermischt ist, dann Haferflocken und Zimt untermischen.

2. Eine beschichtete Pfanne -ohne Fett - auf mittlerer Stufe erhitzen und einen Schöpflöffel des Teigs hineingeben. Mit kreisenden Bewegungen zu einem etwa 1 cm dicken Pancake glattstreichen. Dabei darauf achten, dass eine runde Form mit einer gleichmäßigen Oberfläche entsteht.

3. Etwa 4-5 Minuten backen, bis sich an der Oberseite des Teigs Blasen bilden. Währenddessen mit dem Pfannenwender die Rundungen formen, den Teig am Rand etwas von der Pfanne lösen, damit er nicht kleben bleibt. Pancake wenden, weitere 3 Minuten backen.

4. Die fertig gebackenen Pancakes nach Belieben mit Bananenscheiben, gehackten Haselnüssen, Heidelbeeren und etwas Ahornsirup garnieren.
  

OE24 Logo