Souffle

Flaumiger Genuss

Nutella-Soufflé mit nur 2 Zutaten

Mit nur zwei Zutaten lässt sich diese Gaumen-Sensation zaubern.

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Es ist Sonntag, die Geschäfte haben geschlossen und plötzlich kündigen sich Gäste an. Ein kleines Dessert muss her, doch der Kühlschrank leer? Wenn ein Glas Nutella im Schrank steht und sie 2 Eier von den Nachbarn ausborgen können, ist in Nullkommanix ein köstlicher Nachtisch gezaubert, der ihre Gäste mit Sicherheit begeistern wird.

Hier das Rezept für ein unschlagbar-fluffiges Nutella-Soufflé (für drei Personen):
Dieses Nutella-Idee ist ein Youtube-Fundstück - gesehen im  "SimpleCookingChannel"

Alles was man benötigt sind 75 Gramm Nutella und 2 Eier. Zunächst vermengen Sie das Nutella mit den zwei Eidottern mit einem Schneebesen. Das Eiweiß schlagen Sie zu Schnee und heben es vorsichtig der Nutella-Ei-Masse unter, bis eine homogene Masse entsteht. Diese füllen Sie in drei Schälchen ab.  Das Backrohr heizen Sie auf 200 Grad vor. Nun Schieben Sie die 3 Schalen in den Ofen und backen sie bei 180 Grad für etwa 10-12 Minuten. Das Soufflé warm, aber nicht heiß servieren. Bon Appetit!

Video zum Thema: Nutella-Souffle mit 2 Zutaten