Anastacia: Wien-Konzert abgesagt!

Der Brustkrebs ist zurück

Anastacia: Wien-Konzert abgesagt!

Anastacia muss ihre geplante Europa-Tournee absagen. Auch das Wien-Konzert ist betroffen. Der Brustkrebs ist zurück und die Chemo geht los.

Abgesagt. US-Sängerin Anastacia ist erneut an Brustkrebs erkrankt. Sie sei gezwungen ihre Europa-Tour abzusagen, teilte die 44-Jährige auf ihrer Facebook-Seitemit. "Es fühlt sich schrecklich an, all meine wunderbaren Fans im Stich zu lassen, die sich auf die 'It's A Man's World Tour' gefreut hatten", heißt es in der Erklärung.

„Dieses Mal wird es ein wirklich harter Kampf.“

Zehn Jahre nach ihrem ersten Schicksalsschlag muss sich Anastacia erneut der schweren Krankheit stellen. Via Twitter meldete sich die 44-Jährige nun zu Wort und erklärte: „Ja, es ist zurückgekommen, ja, ich kämpfe dagegen an, aber dieses Mal wird es ein wirklich harter Kampf“, verkündete die Frau mit der Power-Stimme nun via Twitter. Bei ihren Fans bedankte sie sich für die „Liebe und Gebete“.

Alle Konzerte abgesagt!
In Wien sollte Anastacia am 20. April in der Wiener Stadthalle rocken. Das Konzert sowie alle anderen Konzerte in Stuttgart, Berlin, Frankfurt und München, die im April stattfinden sollten, wurden abgesagt! Das Geld für die Eintrittskarten wird bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückerstattet.