Bieber: Mama gab ihm Drogen

Dr. Mama ...

Bieber: Mama gab ihm Drogen

Nach Biebers Verhaftung hagelt es Kritik an Eltern: Sie waren sogar Komplizen.

Der Skandalsänger belastete beim Polizeiverhör seine eigene Mutter: Pattie würde ihn mit verschreibungspflichtigen Medikamenten wie dem angstlösenden Gefühls-Narkotikum Xanax versorgen, gab er an. Wahrscheinlich lässt sie sich selbst die Arzneimittel verschreiben und gibt sie dann weiter an Justin. Er war sich nicht einmal sicher, welche Pillen er schluckte, da er immer nimmt, was ihm Pattie gibt, wie er den Cops erzählte. Amerika hat jedenfalls genug von dem Flegel: #DeportBieber war Top-Trend auf Twitter, die Daily News kaufte ihm sogar ein Einfachticket nach Kanada. Bieber hatte auch seit Langem keine Hits mehr. Seine Karriere ist kaputt.

Was sind denn das für Eltern? Justin Biebers Vater half beim Organisieren des illegalen Straßenrennens, seine Mutter gab ihm Medikamente. Anstatt ihren Popstar-Sohn von der Exzess-Nacht in Miami abzuhalten, waren Jeremy und Pattie Bieber sogar Komplizen: Die Mama versorge Justin (19) mit der auch in der Partyszene bekannten „Happy Pill“ Xanax, gab er laut TMZ an (siehe unten). Die hatte er beim Feiern neben Bier und Marihuana genommen. Dann stieg er in einen gelben Lamborghini und lieferte sich in einem Wohnviertel ein Straßenrennen mit Kumpel Kahlil Sharieff. Sein Vater, der die Nacht mitfeierte, stoppte ihn nicht etwa: Er half beim Absperren der Straßen! Nach der Haftentlassung, wo Bieber stolz am Autodach posierte, soff er mit dem Vater weiter. Freunde raten Bieber nun eine psychiatrische Behandlung.
(bah)

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!