Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Trauriges Schicksal

Sylvie Meis: Sie kann nicht schwanger werden

Die Moderatorin wünscht sich mit ihrem neuen Partner Kinder.

Einen Sohn hat sie, aber Sylvie Meis wünscht sich weitere Kinder mit ihrem Partner Charbel Aouad . Sohn Damian, der aus der Ehe mit Raphael Van der Vaart stammt, ist mittlerweile 11 Jahre alt.

Brustkrebs

Die Moderatorin verriet Bunte nun, wieso es für sie nicht einfach ist, ein Baby zu bekommen. Meis ist vor neun Jahren an Brustkrebs erkrankt. Sie konnte nach einer gelungenen Therapie für gesund erklärt werden.

Starke Medikamente

Aber, wie sie im Interview verrät, habe die Krankheit noch immer Auswirkungen auf ihr Leben: "Ich muss jeden Tag Medikamente nehmen. Und mit diesen Medikamenten kann man nicht schwanger werden." Sie müsste die Behandlung absetzen, um ein Kind zeugen zu können. Doch so eine Entscheidung ist nicht leicht und so lässt es sich Silvie offen: "Ich kann nicht in die Zukunft schauen.