Gitta Saxx

Ex-Camperin

Gitta Saxx: "Olivia wird Königin"

Sie war selbst dabei – für ÖSTERREICH analysiert Gitta Saxx die Kandidaten.

Gitta Saxx feiert heute ihren 48. Geburtstag. Ganz gemütlich bei einer Ayurveda-Kur in der Therme Bad Blumau entspannt sich das „Playmate of the Century“, statt wild zu feiern. Was aber derzeit absolut nicht fehlen darf, ist ein Fernseher. Denn Gitta Saxx, 2011 selbst Camperin im RTL-Dschungel, ist großer Fan: „Ich schaue jeden Tag!“

Für ÖSTERREICH unterzieht sie das Camp und seine Teilnehmer einem Check: Wer ist top und wer ein Flop bei Ich bin ein Star – holt mich hier raus?

Diashow: Tag neun im Dschungel-Camp: Alle Bilder

Tag neun im Dschungel-Camp: Alle Bilder

×

    Über Helmut Berger:

    „Der Helmut Berger hat dort nicht hingehört. Der gehört in eine Therapie, eine Entzugsanstalt, das hab’ ich von Anfang an gesagt. Aber im Camp wird einem vieles bewusst, ich glaube, er hat verstanden, dass er sein Leben ändern muss.“

    Über Sex im Camp:

    „Es ist eine interessante Mischung dieses Jahr, aber überhaupt nicht erotisch. Es ergeben sich wohl keine Amouren, aber viele emotionale Momente. Es ist mehr ein Beicht-Camp oder ein Therapie-Camp diesmal.“

    Über Olivia Jones:

    „Olivia ist die absolute Dschungelkönigin – gleich von Anfang an. Sie ist schlagfertig, authentisch und ehrlich. Natürlich lästert sie auch, das gehört dazu, aber nur nachvollziehbare Sachen. Sie macht mit Sicherheit das Rennen – ich wünsche es mir!“