Jamie Lynn Spears, Casey Aldridge

Üble Gerüchte

Ging Casey in der Nacht vor der Geburt fremd?

Streit ohne Ende: Ihre Hochzeit sagten die Teenies in letzter Minute ab. Ihr Freund soll die schwangere Jamie Lynn Spears betrogen haben.

Sie ist 17, er 19: Jamie Lynn Spears und Casey Aldrige sind schon Eltern. Das ist ziemlich viel Verantwortung für ein so junges Paar. Mehr als die beiden verkraften können? Ihre Hochzeit, die kurz vor der Geburt von Tochter Maddie Briann gefeiert werde sollte, sagten die Teenies in letzter Minute ab. Die Beziehung der beiden soll in der Krise stecken, sie "streiten ständig und über alles" (oe24.at berichtete).

Pränataler Seitensprung
Wie der National Enquirer berichtet, soll Casey Aldridge seine hochschwangere Freundin betrogen haben, ausgerechnet in der Nacht vor der Geburt ihres ersten Babys.

Er traf sich mit einer alten Flamme, um mit ihr in einem Single-Treff zu feiern. Im Laufe des Abends kamen die zwei sich immer näher. "Casey und eine alte Freundin umarmten sich mehr als freundschaftlich", berichtet ein Augenzeuge. Als sie bemerkten, dass sie von anderen Besuchern der Bar beobachtet wurden, verzogen sie sich blitzartig: "Als die anderen Gäste darauf aufmerksam wurden und sie beobachteten, sind sie schnell in einem Truck mit getönten Scheiben auf dem Parkplatz verschwunden."

Etwas später kehrten Casey und seine Begleiterin in das Lokal zurück, beiden grinsten vielsagend.