Jamie Lynn Spears & Casey Aldridge

Casey Aldridge

Britneys Schwager schwer verletzt

Der Freund von Jamie Lynn Spears verschuldete Autounfall. Sein Zustand ist stabil, die Ärzte sind zuversichtlich.

Sorge um Casey Aldridge: Der Freund von Jamie Lynn Spears, die beiden haben gemeinsam eine Tochter (Maddie, 10 Monate), wurde bei einem Autounfall schwer verletzt und liegt auf der Intensivstation.

Party-Stimmung
Während des Junggesellenabschieds seines Cousins kamen Casey und einige seiner Freunde auf die Idee, in der Nacht an einen See zu fahren. Zu fünft stiegen die Burschen in den Ford F-250 des 19-Jährigen. Auf der Zufahrtsstraße zum Lake Bruin geschah der Unfall, so People.

Ärzte zuversichtlich
Casey Aldridge (19) wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. "Die Ärzte sind zuversichtlich, dass er gesund wird", beruhigt ein Familienmitglied. "Er sollte sich vollständig erholen. Natürlich kann man das nie wissen, aber sie erwarten keine Verschlechterung."

Er ist bei vollem Bewusstsein, ruht sich aus und spricht mit Freunden und Angehörigen. Dennoch wollen seine Ärzte Casey mindestens drei Tage auf der Intensivstation des Riverland Medical Center in Vidalia (Louisiana) behalten und seinen Zustand genau überwachen. So lange keine Komplikationen auftreten, soll er nicht operiert werden, heißt es weiter.

Rücksichtslos
Nach seiner Entlassung aus der Klinik könnte Ärger auf Casey warten: Die Polizei wirft ihm rücksichtsloses Fahren vor. Es gebe, obwohl er von einem Fest kam, keinen Hinweis auf Alkohol- oder Drogenkonsum.