Ellen Pompeo und Ehemann Chris Ivery

Im kleinsten Kreis

'Grey's Anatomy'-Star Ellen Pompeos Geheimhochzeit

"Es war wunderschön, klein und persönlich."

Am Set der Ärzte-Serie 'Grey's Anatomy' gibt es etwas zu feiern: Hauptdarstellerin Ellen 'Meredith' Pompeo hat ihrem langjährigen Freund, Musikproduzent Chris Ivery, heimlich das Ja-Wort gegeben.

Bürgermeister als Trauzeuge
Die Zeremonie fand im Büro des New Yorker Bürgermeisters Michael Bloomberg statt - eine Ehre, die nicht vielen zuteil wird. In Bloombergs Büro - er fungierte auch gleich als Trauzeuge - haben bislang nur dessen Tochter Emma und Hollywoodstar Matt Damon geheiratet.

Ellen und Chris verzichteten auf eine große Party mit vielen Promis. Außer Bürgermeister Bloomberg waren nur ein Standesbeamter, der die Trauung durchführte, und Vizebürgermeisterin Patti Harris dabei. Harris versuchte sich als Hochzeitsfotografin und machte ein paar Schnappschüsse von der Blitz-Zeremonie. "Sie wollte, einfach dass nur sie da sind, einfach nur sie beide", so die Sprecherin der Schauspielerin. "Es war wunderschön, klein und persönlich."