ronnie_wood

Jungbrunnen

Hat Rolling Stones-Oldie Affäre mit Teenager?

Da hat der Wodka wohl die Hormone in Wallung versetzt. Der 61-jährige Ronnie Wood soll eine Affäre mit einem russischen Teenager haben.

Ronnie Wood, Gitarrist der Rolling Stones, ist seit Jahrzehnten für seine Sauf-Eskapaden bekannt. Bei einer dieser Sauftouren soll der 61-jährige die 18-jährige russische Lolita Ekaterina kennen- und angeblich auch liebengelernt haben. Das zumindest behauptet die Russin, hauptberuflich Barkeeperin und dem Alkohol ebenfalls nicht abgeneigt, auf ihrem Facebook-Profil. Dort steht laut der britischen "Sun" neuerdings, dass sie mit Ronnie Wood zusammen sein.

Ein Schlag ins Gesicht von Jo Wood, seit immerhin 23 Jahren die Ehefrau des Stones-Gitarristen. Das Ex-Model soll die junge Russin angefleht haben, ihre Ehe nicht zu zerstören, aber Ekaterina antwortete eiskalt: "Ich nehme in dir nicht weg. Er lässt Dich sitzen."

Die schöne Russin soll sich im wahrsten Sinn in das Herz Ronnies gesoffen haben. Was genau zwischen den beiden passiert ist, ist nach wie vor unklar. Freunden des Ehepaars Woods glauben inzwischen daran, dass Ronnie Sex mit Ekaterina hatte.