Hat Ruby heimlich geheiratet?

Hochzeits-Verwirrspiel

Hat Ruby heimlich geheiratet?

Hat sie – oder hat sie nicht? Gestern sollte Lugners Opernball-Gast heiraten.

Riesenverwirrspiel um Bunga-Bunga-Ruby: Bei ihrem Wiener Opernball-Trip sprach Ruby Rubacuori (18) von ihrer für 21. März geplanten Hochzeit mit Luca Rizzo (41). Am 20. März erhielt auch Lugners Schwiegersohn in spe Helmut Werner eine mysteriöse Einladung – nur in ganz Italien weiß niemand etwas von dieser Geheimhochzeit.

Flitterwochen in Österreich
Hat Berlusconis junge Ex-Geliebte wirklich geheiratet oder veräppelt sie bloß die Welt?
„Am Montag hat Ruby uns nochmals eingeladen. Leider schafften wir es aus zeitlichen Gründen nicht. Außerdem wurde dabei nicht einmal der Ort der Trauung angegeben. Den hätten wir erfahren, wenn wir auch zur Hochzeit gekommen wären“, erklärt Richard Lugner.

Was Werner aber weiß, ist, wie ihre Flitterwochen ablaufen sollen: „Sie möchte sich in Salzburg die Mozart-Gedenkstätten ansehen und dann in Tirol Ski fahren.“

Diashow: Ruby Rubacuori: So sexy ist Lugners Gast

Ruby Rubacuori: So sexy ist Lugners Gast

×