Claudia Effenberg strahlt nach Trennung

Keine Spur von Herzschmerz

Claudia Effenberg strahlt nach Ehe-Aus

Einen neuen Mann hat sie sich noch nicht geangelt, aber sie hat viele Verehrer.

Mann weg, Ring weg, aber ihr Lachen hat Claudia Effenberg behalten. Gut gelaunt und mit einem Strahlen im Gesicht ließ sie sich bei der Jubiläumsfeier der Münchner Zahnarztpraxis relax & smile blicken und erfreute sich beim gemeinsamem Party-Machen mit Freundin Verena Kerth ihres Lebens.

In Bussi-Stimmung
"Mir geht es ziemlich gut. Weltklasse", zeigt sie gegenüber der Bild-Zeitung keinerlei Anzeichen von Trennungsschmerz. Ein neuer Mann sei aber nicht der Grund für ihre gute Laune - Claudia ist so kurz nach dem Ehe-Aus noch nicht auf der Suche nach einem neuen Partner. "Es gibt keinen neuen Mann. Aber viele Verehrer", gesteht die 48-Jährige, die sich vor knapp zwei Monaten (wieder) von Stefan Effenberg trennte.

"Ich bin noch nicht bereit für einen neuen Mann. Aber ich freue mich auf den Frühling", erklärt sie. Bis dahin hat sie ja Verena Kerth zum Busseln.

Diashow: Nach Ehe-Aus: Claudia Effenberg busselt Verena Kerth

Nach Ehe-Aus: Claudia Effenberg busselt Verena Kerth

×