Cruise-Tochter wird Friseurin

Abschied aus Wien

Cruise-Tochter wird Friseurin

Isabella Cruise: Bis November studierte sie in Wien, jetzt neuer Job in London.

Bei seinem Mission: Impossible-Dreh im Oktober hat er sie noch geheim in Wien besucht ( ÖSTERREICH berichtete ), jetzt muss Tom Cruise nach London. Adoptivtochter Isabella (21) werkt sein Kurzem als Friseurin bei Vidal Sassoon. Sie hat dort jüngst einen 30-wöchigen Kurs gestartet. Kostenpunkt satte 18.000 Euro. Für den millionenschweren Adoptivpapa ein Klacks.

Abschied aus Wien
Für den Traumjob – zuletzt färbte sie sich die Haare grün, violett und pink – ist sie nun von Wien, wo sie ein halbes Jahr als Kunststudentin lebte, nach London gezogen.

Diashow: Tom Cruise beim Dreh in Wien

1/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
2/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
3/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
4/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
5/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
6/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
7/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien
8/8
Tom Cruise beim Dreh in Wien
Tom Cruise beim Dreh in Wien