Demi Moore

Biografie geplant

Demi Moore rächt sich in Buch an Ashton

Artikel teilen

Bestseller-Deal: Demi Moore casht 2 Mio. für Buch-Abrechnung mit Kutcher.

Kommt jetzt die Rache der Demi Moore (49) an ihrem Hallodri-Ex Ashton Kutcher (33)? Laut The Daily Star habe die Staraktrice („Ghost“) einen Vertrag um zwei Millionen Dollar über eine Bio unterzeichnet: Schon früher habe sie, so der Verlag Harper Collins, ein Manuskript über ihre Überwindung der Alk- und Koks-Sucht sowie ihre schwierige Kindheit (Mobbing, Sehfehler) angeboten. Nun sollen auch brisante Kapitel über ihre sechsjährige Ehe mit Kutcher hinzukommen. „Die Tatsache, dass sie jetzt auch über ihn schreiben will“, so ein Verlagsinsider, „wird aus dem erwarteten Bestseller nun einen Blockbuster machen.“

Offensive
Die brünette Beauty hatte die Ehe letzten Herbst jäh beendet , nachdem Kutchers Sex-Nacht mit der Blondine Sarah Leal aufflog. Bereits vor dieser Affäre gab es Seitensprünge des Two and a Half Men-Stars.

Der Buchdeal scheint Teil einer PR-Offensive der Schauspielerin zu sein. In der Vorwoche hatte sie in einem Seelenstrip im Harper’s Bazaar gebeichtet: „Ich habe Angst, nicht liebenswert zu sein.“ Moore – die mit Kutcher, Haudegen Bruce Willis und Rockmusiker Freddie Moore auf drei gescheiterte Ehen zurückblickt – hat auf jeden Fall genug Stoff für ein Buch.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo