Demi Moore, Jon Cryer

In den 80ern

Echt? Jon Cryer datete Demi Moore

Wegen Ex-Flamme war erstes Treffen mit Ashton Kutcher sehr seltsam.

Jon Cryer hat mit seinem Two and a Half Men-Kollegen Ashton Kutcher doch mehr gemeinsam, als wir gedacht hätten. In seiner Biografie So That Happened enthüllt der Schauspieler, dass er in den 80er Jahren eine heiße Affäre mit Demi Moore (die später Ashton Kutcher heiratete) hatte, nachdem sie gemeinsam den Film No Small Affair drehten. Da muss aber ein großer Elefant im Raum gestanden sein, als Cryer und Kutcher am Set zum ersten Mal aufeinander trafen.

Seltsamer Moment
"Es war komisch, weil ich nicht sicher war, ob sie ihm erzählt hat, dass wir mal zusammen waren", verriet er im Interview mit Entertainment Tonight über sein erstes Zusammentreffen mit Ashton. "An unserem ersten Treffen versuchten wir, Chemie aufzubauen und ich hab ihn die ganze Zeit angeschaut und gewartet, ob er die Bombe platzen lässt", erinnert sich der 49-Jährige zurück. Doch die gemeinsame 'Bekannte' war kein Problem für die beiden Männer und so stand einer guten Zusammenarbeit nichts im Weg.

Diashow: Demi & Toyboy: Kaffeesüchtig?