Depp & Cruz: Piraten erobern Cannes

Fluch der Karibik-Premiere

Depp & Cruz: Piraten erobern Cannes

DIASHOW: Alle Fotos vom Star-Wochenende bei den Filmfestpielen in Cannes.

Der skurrilste Pirat der Filmgeschichte ist wieder da. Vier Jahre ließ Captain Jack Sparrow alias Johnny Depp seine Fans warten. Jetzt ist das 64. Internationale Filmfestival Cannes wieder fest in der Hand von Piraten.

Star-Premiere
Nach drei sensationell erfolgreichen Fluch der Karibik-Filmen brachte Hollywoodstar Depp zur glamourösen Premiere von Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten auch noch die Oscar-Preisträger Penélope Cruz und Geoffrey Rush mit nach Cannes.

Diashow: Stars in Cannes: Filmfestspiele mit Jolie, Pitt, De Niro, Thurman, Depp, Cruz

Stars in Cannes: Filmfestspiele mit Jolie, Pitt, De Niro, Thurman, Depp, Cruz

×

    Kämpferische Cruz
    Cruz ist zum ersten Mal beim Piraten-Spektakel dabei – und ebenbürtige Partnerin von „Mr. Cool“ Johnny Depp. Sie kann als seine Jugendliebe kämpfen, intrigieren, Giftschlangen vertreiben und sich gegen Feinde wehren. Schön ist sie sowieso.

    Der Film kostete 200 Millionen Dollar und ist in 3-D gedreht (was die Wirkung weiter erhöht). Cannes feierte Cruz und Depp mit stehendem Applaus.

    Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    ×

      Mehr dazu